Ziele und Nutzen

Kernelement in der Funktionalität einer Beschäftigungsmarke ist die intensive Auseinandersetzung mit Werten und Wertvorstellungen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das gilt sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation und erfordert analytische und kreative Kompetenzen der TeilnehmerInnen gleichermaßen. Es wird der Frage nachgegangen was in Ihrer Organisation „Wert“ hat. Sie lernen Werte zu erkennen und einzuordnen. Sie sind in der Lage bestehende und zukünftige Werte abzugleichen und daraus Handlungen und Maßnahmen für Ihre Organisation abzuleiten.

Inhalte

  • Unternehmenswerte identifi zieren und kritisch hinterfragen
  • Materielle und immaterielle Vermögenswerte eines Unternehmens
  • Lebensentwürfe von MitarbeiterInnen und BewerberInnen
  • Gesellschaftliche Entwicklungen und sozioökonomische Aspekte

Termine

Fr. 10.03.2017 10:00 - 21:00 Uhr
Sa. 11.03.2017 09:00 - 14:00 Uhr

Ort der Veranstaltung
Wien

Referenten
Manuel Bräuhofer, Dott. Gregor Strobl

[unex_ce_button id="content_b1k67sac7,column_content_j3ahil99z" button_text_color="#ffffff" button_font="light" button_font_size="18px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="2px" button_bg_color="#e31336" button_padding="10px 45px 5px 45px" button_border_width="2x" button_border_color="#e31336" button_border_radius="0px" button_text_hover_color="#e31336" button_text_spacing_hover="2px" button_bg_hover_color="#ffffff" button_border_hover_color="#e31336" button_link="http://l-ieb.at/wp-content/uploads/2016/06/LIEB_Modul_2.pdf" button_link_type="url" button_link_target="_blank" has_container="" in_column="1"]ÜBERSICHTSBLATT DOWNLOADEN[/ce_button]
Top